Was ist WordPress ?

WordPress ist ein CMS, die Abkürzung für „Content-Management System“ und dient zur einfachen Erstellung und Verwaltung der eigenen Webseite oder des eigenen Blogs mit einfacher Inhaltsverwaltung. Es sind keine Erfahrungen in den Bereichen Webdesign und Programmierungen nötig, da in diesem CMS auch eine Vielzahl von Templates (Webseiten Vorlagen) kostenlos und einfach zu installieren und zu […]

weiterlesen

Wie kann ich WordPress installieren ?

WordPress manuell installieren Sie haben die Möglichkeit WordPress auch manuell zu installieren, dafür Downloaden Sie WordPress bitte hier: WordPress Downloaden entpacken Sie die .zip Datei und laden diesen Inhalt dann auf Ihren FTP. Legen Sie in Ihrem Hosting Account vorher eine MySQL Datenbank an, diese Daten müssen Sie bei der Installation von WordPress eingeben. Sie […]

weiterlesen

WordPress mit Let’s Encrypt SSL Zertifikat.

Google gab im Jahr 2014 bereits bekannt das SSL-Verschlüsselung auch als Ranking-Faktor aufgenommen wird. Das bedeutet das Webseiten die mit HTTPS versehen sind einen geringen Ranking Bonus erhalten. Was liegt da also näher als die eigene Webseite oder den Blog mit SSL, also Https, auszustatten ? In diesem Beitrag zeigen wir, wie Sie Ihre Webseite […]

weiterlesen

Umleitungsfehler nach WordPress Umzug

Haben Sie Ihre bestehende WordPress Installation von einem anderen Provider oder Server umgezogen, kann es durch Fehlkonfiguration dazu kommen das Sie beim aufrufen Ihrer Webseite folgende Fehlermeldung erhalten: Problem: Die bevorzugte Domain-Variante „mit www.“ ist in der Plesk Verwaltungsoberfläche ausgewählt und in der WordPress Datenbank ist die Domain ohne wwww hinterlegt. Wordpress ruft somit die […]

weiterlesen

Webseite hochladen per FTP

Damit Sie Ihre Webseite auf das Hosting Paket hochladen können, benötigen Sie ein FTP Programm. Mit diesem Programm erstellen Sie zwischen Ihrem PC und dem WebServer eine FTP Verbindung. In unserem Beispiel verwenden wir das kostenlose FTP-Programm WinSCP.  (Link öffnet Download) Haben Sie sich WinSCP geladen, installiert und gestartet, öffnet sich nun folgendes Fenster: Tragen […]

weiterlesen

PHP Version ändern unter Plesk

Um die aktuelle PHP-Version von Ihrem Hosting Account zu ändern, loggen Sie sich bitte in Plesk ein und wählen unterhalb Ihrer Domain den Menüpunkt „Hosting-Einstellungen“: Scrollen Sie im folgenden Fenster bis zum Punkt: „Webskripte und Statistiken“ und wählen nun Ihre benötigte PHP Version aus: Am ende das ganze nur noch Übernehmen / OK damit die […]

weiterlesen

Domain hinzufügen

Sie haben eine neue Domain Registriert oder wollen eine externe Domain auf Ihrem Plesk Hosting Account aufschalten ? Wir zeigen Ihnen wie Sie das schnell und unkompliziert erledigen können. Loggen Sie sich als erstes in Ihren Plesk Account über das Kundencenter ein. Klicken Sie nun im linken Menü auf „Website & Domains“ so das Sie […]

weiterlesen

Was ist Plesk ?

Plesk ist die graphische Verwaltungsoberfläche für Ihren Webhosting Account bei Servado. Hier können Sie Ihre E-Mail Adressen, Datenbanken, Backups uvm. anlegen. Auch die Zusatzfunktionen wie die 1-Klick Anwendungen können Sie direkt über die Verwaltungsoberfläche steuern.

weiterlesen

Traffic wirklich unbegrenzt ?

Der Datentransfer (Traffic) ist bei unseren Webhosting Paketen immer unbegrenzt, somit entstehen Ihnen keine weiteren Kosten. Den genauen Trafficverbrauch können Sie in Ihrem Hosting-Paket jederzeit einsehen.

weiterlesen

Externe Domains erlaubt ?

Ja, Sie können externe Domains auf Ihr Webhosting Paket bei Servado aufschalten. Die Anzahl der externen Domains die Sie aufschalten können, entnehmen Sie bitte aus Ihrem Wunschtarif.

weiterlesen